Coleoptera
Geiser (Just) , Elisabeth
[Previous Page] [Next Page] [Up] [Home Page] [Mail] [Search] [Contents]

Paper List
bis 1982: Elisabeth Just, dann Geiser:
1. Just, E. 1975: Wege der Insektizide im tierischen Organismus.
- Hausarbeit aus Zoologie für das Lehramt in Biologie und Erdwissenschaften. Universität Wien.
2. Just, E. 1976: Kettenbrüche.
- Hausarbeit aus Zahlentheorie für das Lehramt in Mathematik. Universität Wien.
3. Just, E. 1979: Zur Temperaturabhängigkeit des Mitochondrienstoffwechsels bei Helix pomatia und Helix aspersa (Gastropoda, Pulmonata). Phil. Diss. Universität Wien, Institut für Zoologie.
4. Just, E. 1980: Über die Anzahl der Diaphragmata bei winterschlafenden Helix pomatia L. (Gastropoda, Pulmonata). - Zool. Anz., Jena 204: 388-390.
5. Just, E. 1981: Zur Temperaturabhängigkeit des Mitochondrienstoffwechsels bei Helix pomatia und Helix aspersa (Gastropoda, Pulmonata). - Sitzungsber. Österr. Akad. Wiss. math.- nat. Kl. Abt. I, Band 190: 79-98.
6. Geiser, E. 1987: Bibliographie der Coleopterenfauna des Landes Salzburg (Insecta, Coleoptera). - Entomofauna 8 (21): 293-307.
7. Geiser, E. (Hrsg.): 1987: Naturwissenschaftliche Forschung in Salzburg. Festschrift zum 60. Geburtstag von Dr. Eberhard Stüber. - Haus der Natur, Salzburg. 207 pp.
8. Geiser, E. 1987: Käferforschung in Salzburg. - Jahresbericht Haus der Natur, Salzburg, Nr. 10: 31-33.
9. Embacher, G. & Geiser, E. 1987: Bericht der Entomologischen Arbeitsgemeinschaft am Haus der Natur. - Jahresbericht Haus der Natur, Salzburg Nr. 10: 24-25.
10. Geiser, E. 1988: Der Entomologe - ein Schädling oder Nützling? Quantitative und qualitative Überlegungen zu den Artenschutzverordnungen. - Natur und Land 1988/1:2-8.
11. Geiser, E. 1989: Beiträge zur Geschichte der naturwissenschaftlichen Forschung in Salzburg. 1.Fritz Leeder und seine Käfersammlung. 2.Der Salzburger Insektenforscher Fritz Mairhuber. - Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde 129: 411-425.
12. Embacher, G., Geiser, E. & Schwarz, M. 1990: Bericht der Entomologischen Arbeitsgemeinschaft. - Jahresbericht Haus der Natur, Salzburg 11: 30-31.
13. Geiser, E. 1990: Gustave Abel. Gedenken an verstorbene Mitarbeiter.- Jahresbericht Haus der Natur, Salzburg Nr. 11: 48.
14. Geiser, E. 1990: Dr. Peter Paul Babiy. Gedenken an verstorbene Mitarbeiter. - Jahresbericht Haus der Natur, Salzburg Nr. 11: 48-49.
15. Geiser, E. 1990: Die Käfersammlungen am Haus der Natur.- Jahresbericht Haus der Natur, Salzburg Nr. 11: 175-177.
16. Geiser, E. 1990: Der geologische Aufbau der Hohen Tauern. - In: Stüber, E. & Winding, N.: Erlebnis Nationalpark Hohe Tauern, Nationalparkinstitut des Hauses der Natur in Salzburg. Band 1: 14 - 17.
17. Geiser, E. 1991: Beiträge zur Geschichte der naturwissenschaftlichen Forschung in Salzburg. 3. Der Salzburger Käferforscher Hermann Frieb.- Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde 131: 363-371.
18. Geiser, E. 1992: Beiträge zur Geschichte der naturwissenschaftlichen Forschung in Salzburg. 4. Die Erforschung der Salzburger Käfer im 18. und 19.Jahrhundert. - Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde 132: 447-461.
19. Geiser, E. 1993: Entomologische Moorleichen - oder warum man die Erforschung der ökologischen Verhältnisse im Postglazial nicht den Botanikern allein überlassen sollte. - Kurzfassung der Referate zum 5. Österreichischen Entomologischen Kolloqium. Salzburg 1993: 4.
20. Geiser, E. 1993: Tiergeographisch bemerkenswerte Käfer des Lungaues.- Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde 133: 433-443.

21. Geiser, E. 1994: Arealsysteme ausgewählter Käferarten in den Ostalpen. Abschlußbericht des Projektes Nr. P09139 BIO des Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung in Österreich.
22. Geiser, E. 1994: Tiergeographie Salzburger Käfer. Abschlußbericht des Projektes des Referates für Hochschul- und Wissenschaftsförderung der Salzburger Landesregierung.
23. Geiser, E. 1994: Coleoptera: Chrysomelidae. In: Gepp, H. (Hrsg.): Rote Listen gefährdeter Tiere Österreichs. - Grüne Reihe des Bundesministerium für Umwelt, Jugend und Familie, Band 2: 176-185.
24. Geiser, E. 1995: Coleoptera (Käfer). In: Embacher, G: Forschungstätigkeit der Entomologischen Arbeitsgruppe in den Jahren 1991-1995. - Mitteilungen Haus der Natur, Salzburg, Band 12: 17.
25. Geiser, E. 1996: Die Zusammensetzung der Käferfauna Salzburgs - ein tiergeographischer Vorbericht. - Zeitschrift der Arbeitsgemeinschaft Österreichischer Entomologen 48: 33-38.
26. Geiser, E. 1996: Probleme der Datenerfassung, Determination und Nomenklatur bei umfangreichen faunistischen Datenbanken. - Verhandlungen des 14. Internationalen Symposiums über Entomofaunistik in Mitteleuropa (SIEEC), 4.- 9. September 1994, München: 344-347.
27. Geiser, E. und Herr, C. 1996: Ein Beitrag zur Kenntnis der Nahrungspflanzen von Lochmaea capreae (L.) (Coleoptera: Chrysomelidae). - Koleopterologische Rundschau, Band 66: 219-222.
28. Geiser, E. 1996: Der Entomologe - ein Schädling oder Nützling? Neue Überlegungen zu einem alten Problem. - Entomologisches Nachrichtenblatt, 3. Jahrgang, Heft 2 - 3 (NF): 11-16.
29. Geiser, E. 1996: Tiergeographische Datenerfassung als Grundlage für Naturschutzbewertungen. - In: Gepp, H.: Insekten als Indikatoren der Biotopbewertung. Tagungsband zum Fachgespräch der Österreichischen Entomologischen Gesellschaft in Salzburg 1995: 36-40.
30. Geiser, E. 1996: Progress in Systematics - promotion or hindrance for biogeographical research? - International Senckenberg Conference: Global Biodiversity Research in Europe. Frankfurt 1996: 23.
31. Geiser, E. 1996: Die Erfassung der Entomofauna Österreichs im internationalen Vergleich. - Entomologisches Fachgespräch 1996 der ÖEG in Illmitz, Kurzfassung der Vorträge: 2.
32. Geiser, E. 1997: Nachtrag zur Bibliographie der Käferfauna des Landes Salzburg (Insecta, Coleoptera). - Entomofauna Band 18, Heft 9: 85-88.
33. Geiser, E. 1997: Neue oder sehr seltene Käfer aus Salzburg (Insecta, Coleoptera). - Mitteilungen aus dem Haus der Natur, Salzburg, 13: 67-70.
34. Geiser, E. 1997: Das Vorkommen der Wespenspinne Argiope bruennichi (Scopoli) (Chelicerata; Aranaeidae) in Salzburg - zur Arealausweitung einer wärmeliebenden Art. - Entomologisches Nachrichtenblatt, Wien, 4. Jahrgang, Heft 2-4: 1-7.
35. Geiser, E. 1998: Chrysomelidenreste aus dem Unteraargletscher, Schweiz. - Abschlußbericht der Determination von Donaciinen-Resten für die Dissertation von Monika Jost-Stauffer: Insektenreste in interstadialen und holozänen Torfen der Schweiz. Geologisches Institut der Universität Bern.
36. Geiser, E. 1998: Die tiergeographische Datenbank ZOODAT, eine wertvolle Datenbasis für die Biodiversitätsforschung. - Stapfia (Linz) 55: 35 - 46.
37. Geiser, E. 1998: 200 Jahre Entomologie in Salzburg. - Entomologisches Fachgespräch 1998 der Österreichischen Entomologischen Gesellschaft in Linz „Zur Geschichte der Entomologie in Österreich". - Kurzfassungen der Vorträge: 30-31.
38. Geiser, E. 1998: Die Erfassung der Insektenfauna Österreichs im internationalen Vergleich. - Entomologisches Nachrichtenblatt, Wien, 5. Jahrgang, Heft 1- 4 (NF): 4 - 10.
39. Geiser, E. 1998: 8000 Jahre alte Reste des Bergblattkäfers Oreina cacaliae (Schrank) von der Pasterze. - Wissenschaftliche Mitteilungen aus dem Nationalpark Hohe Tauern, Band 4 (1998): 41 - 46.
40. Geiser, E. 1998: Wie viele Tierarten leben in Österreich? Erfassung, Hochrechnung und Abschätzung. - Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Österreich, Band 135:81-93.

41. Geiser, E. 1999: Neuentdeckte Käferarten im Bundesland Salzburg. - Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde 139: 379-387.
42. Geiser, E. 1999: Käfer aus den Gletschern - Quartäre Käferreste und ihre Aussagen. - Entomologisches Fachgespräch 1999 der Österreichischen Entomologischen Gesellschaft in Dornbirn "Entomologische Forschung in den Alpen" - Kurzfassungen der Vorträge: 8-10.
43. Geiser, E. & Slupetzky, H. 1999: Massenverdriftung von Rindenläusen (Lachnidae) im Nationalpark Hohe Tauern. - In: Wissenschaftliche Mitteilungen aus dem Nationalpark Hohe Tauern, Band 5: 187-192.
44. Geiser, E. & R. 2000: Erstnachweise und Wiederfunde von Alt- und Totholzkäfern in der Stadt Salzburg (Coleoptera). - Koleopterologische Rundschau 70: 209 - 222.
45. Geiser, E. 2000: Käferarten des Natura 2000 Gebietes Salzachauen: Naturschutzrelevante Informationen über Käferarten aus Anhang II der FFH-Richtlinie in bezug auf deren Vorkommen in den Salzachauen nördlich der Landeshauptstadt Salzburg. - Bericht an die Abteilung 13 (Naturschutzreferat) des Amtes der Salzburger Landesregierung: 6 pp.
in print:
Geiser, E. 200x: Different invertebrate databanks in austria - A problem of diversity. - Proceedings of the 11th International Colloquium of the European Invertebrate Survey, Debrecen, Hungary. 1997. In print.
Geiser, E. 200x: Beiträge zur Geschichte der naturwissenschaftlichen Forschung in Salzburg. 5. Die Käferkartei von Hermann Frieb - eine wertvolle Grundlage für faunistische und ökologische Untersuchungen. - Stapfia (Linz): im Druck.
Geiser, E. 200x: Faunistik in Buchform - nützliches Nachschlagwerk oder Anachronismus im Zeitalter der elektronischen Medien. - Entomologica Basiliensia, 22: 45-48.
Geiser, E. 200x: Käfer aus Gletschern und als Moorleichen - zur Erforschung der nacheiszeitlichen Wiederbesiedlung. - Vorarlberger Naturschau
Geiser, E. 200x: Risiken und Nebenwirkungen einer umfangreichen entomologischen Datenbank. - Entomologica Austriaca:

[Previous] Fresnada, Janvier
[Next] Gerstmeier, Roland
[Up] Coleoptera Bibliography
[Home] Home Page
[Mail] Send EMail to Coleoptera
[Search] Search Coleoptera
[Contents] Coleoptera Contents


Thanks for visiting Coleoptera

Last modified on Sunday, 3 January 2016